Startseite > Fehmarn

Fahrradverleih: Fehmarn

Fahrräder und E-Bikes für Ihren nächsten Urlaub.

Deine Vorteile auf einen Blick

Urlaub ist zur Erholung da. Darum ist es unser oberstes Ziel gemeinsam

mit den Vermietern vor Ort für ein durchweg gelungenes Fahrraderlebnis zu sorgen.

Einfache

Onlinebuchung

Sichere

Onlinezahlung

Kompetenter

Kundenservice

Faire

Stornobedingungen

Allgemeine Informationen zum Fahrradverleih Fehmarn

Fahrradverleih auf Fehmarn

Fehmarn, eine malerische Insel in der Ostsee, ist ein wahres Paradies für Fahrradbegeisterte. Mit seiner vielfältigen Landschaft, von sanften Hügeln bis hin zu atemberaubenden Küstenabschnitten, bietet Fehmarn ideale Bedingungen für einen unvergesslichen Fahrradurlaub. Der Fahrradverleih auf Fehmarn spielt eine zentrale Rolle im Tourismus der Insel. Er ermöglicht es dir, die Schönheit der Insel flexibel und umweltfreundlich zu erkunden. Ob du durch die charmanten Dörfer radelst, die Küstenlinie entlangfährst oder die historische Stadt Burg besuchst, ein gemietetes Fahrrad ist dein Schlüssel zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Fehmarn – Ein Paradies für Fahrradurlauber

Fehmarn ist nicht nur wegen seiner natürlichen Schönheit beliebt, sondern auch wegen seiner fahrradfreundlichen Infrastruktur. Gut ausgebaute Radwege führen dich durch die vielfältige Landschaft der Insel. Von flachen, familienfreundlichen Strecken bis hin zu anspruchsvolleren Routen für erfahrene Radfahrer – Fehmarn hat für jeden etwas zu bieten. Die Insel ist ein wahres Mekka für alle, die ihren Urlaub aktiv und in der Natur verbringen möchten.

Die Rolle des Fahrradverleihs im Tourismus auf Fehmarn

Der Fahrradverleih auf Fehmarn ist ein wesentlicher Bestandteil des touristischen Angebots. Er bietet dir die Möglichkeit, die Insel auf zwei Rädern zu entdecken, ohne eigenes Fahrrad mitbringen zu müssen. Mit einer Vielzahl von Verleihstationen, die eine breite Palette an Fahrrädern anbieten, findest du leicht das passende Rad für deine Bedürfnisse. Der Service ist unkompliziert und kundenorientiert, sodass du deinen Fahrradurlaub stressfrei genießen kannst.

Fahrradtypen und ihre Eignung für verschiedene Aktivitäten

Auf Fehmarn findest du eine breite Palette an Fahrradtypen, die für verschiedene Aktivitäten und Vorlieben geeignet sind. Ob du gemütliche Fahrten durch die Landschaft bevorzugst oder abenteuerliche Touren planst, hier ist für jeden das passende Rad dabei.

Cityräder und Trekkingbikes – Ideal für die Erkundung von Burg und Umgebung

Cityräder und Trekkingbikes sind perfekt für die Erkundung der historischen Stadt Burg und ihrer Umgebung. Diese Fahrräder bieten Komfort und sind ideal für längere Stadtrundfahrten oder entspannte Touren entlang der Feldwege. Mit einem Cityrad oder Trekkingbike kannst du die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten Fehmarns auf angenehme Weise entdecken.

E-Bikes – Komfortables Erlebnis für längere Touren

E-Bikes sind eine hervorragende Wahl, wenn du längere Touren planst oder einfach ein wenig Unterstützung bei Steigungen suchst. Sie ermöglichen es dir, die Insel ohne große Anstrengung zu erkunden und dabei größere Distanzen zurückzulegen. E-Bikes sind besonders beliebt bei denen, die den Komfort und die zusätzliche Reichweite schätzen.

Buchungs- und Mietprozess

Der Prozess des Fahrradmietens auf Fehmarn über mietrad.de ist einfach und benutzerfreundlich. Du kannst dein Wunschrad schnell und unkompliziert buchen, sodass mehr Zeit für das eigentliche Erlebnis bleibt.

Auswahl und Buchung – Ein einfacher Weg zum Wunschrad

Zuerst wählst du den gewünschten Radtyp und den Mietzeitraum aus. Die Buchung kann bequem online erfolgen, sodass du bereits vor deiner Ankunft auf Fehmarn alles geregelt hast. Dieser einfache Prozess stellt sicher, dass du bei deiner Ankunft sofort in dein Fahrradabenteuer starten kannst.

Routen und Touren auf Fehmarn

Fehmarn bietet eine Vielzahl an reizvollen Routen und Touren, die dich zu den schönsten Ecken der Insel führen.

Entdecke Fehmarns schönste Fahrradrouten

Fehmarn bietet schöne Fahrradrouten um die Insel zu umrunden. Die ca. 70 Kilometer lange Route führt dich entlang der Küste um die gesamte Insel. Aber es gibt auch schöne Runden, die nicht so lang sind und dir die Vielseitigkeit Fehmarns zeigen. Du kannst zum Beispiel entlang des Ostseeküstenradwegs radeln. Dafür kannst du in Burg starten und von da aus zunächst entlang des Südstrands Richtung Leuchturm Staberhuk fahren. Der Leuchtturm lädt zu einer entspannten Pause ein, bei der du die Aussicht über die Ostsee genießen kannst. Vom Leuchtturm aus kannst du weiter entlang der Küste fahren. Du kommst an atemberaubenden Aussichten vorbei. Zum Beispiel an der Steilküste. Du kannst dem Radweg eine Weile folgen und dich dann auf den Rückweg Richtung Burg machen. Dazu fährst du am Ende des Radwegs zweimal links. Du gelangst auf einen schönen Radweg, der dich durch die kleinen Orte Bannesdorf und Niendorf zurück nach Burg führt. Burg ist der größte Ort der Insel, hier kannst du zum Abschluss deiner Fahrradtour gemütlich durch den Ort schlendern.

Sehenswürdigkeiten und Pausenstopps – Die Highlights der Insel

Entlang der Routen findest du zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Pausenstopps. Ob historische Mühlen, charmante Cafés oder versteckte Strände – es gibt viel zu entdecken und zu genießen.

Warum ist Fehmarn perfekt für deinen Fahrradurlaub

Fehmarn ist ein ideales Ziel für deinen Fahrradurlaub. Die Insel bietet eine einzigartige Kombination aus natürlicher Schönheit, fahrradfreundlicher Infrastruktur und einem umfassenden Angebot an Fahrradverleihoptionen.

Entdecke Fehmarn auf zwei Rädern – Ein Aufruf zum Abenteuer

Fehmarn wartet darauf, von dir entdeckt zu werden. Egal, ob du ein erfahrener Radfahrer bist oder einfach nur die Landschaft genießen möchtest, der Fahrradverleih auf Fehmarn macht es möglich. Buche jetzt dein Fahrrad und erlebe ein unvergessliches Abenteuer auf zwei Rädern!

Deichlandschaft auf Fehmarn
Mehr lesen

Du bist Fahrradvermieter?

Dann werde auch Du Teil von unserer mietrad Gemeinschaft und profitiere von unzähligen Vorteilen für Deine Vermietung.

Häufig gestellte Fragen
Ist mietrad.de ein Fahrradverleih?
show more

mietrad.de vermietet selbst keine Fahrräder. Wir, die Mietmeile GmbH, betreiben dieses Vermietungsportal für Fahrräder und bieten Fahrradvermietern die Möglichkeit, ihre Fahrräder online zur Miete anzubieten. Je nach Region mietest Du also bei unterschiedlichen Fahrradvermietern. Du erfährst bei der Auswahl des Verleihs, um wen es sich handelt.

Wie kann ich meine Buchung ändern oder stornieren?
show more

Wenn Du Deine Buchung ändern oder stornieren möchtest, rufe uns bitte an unter 040 - 244 249 308 oder schicke uns eine Mail an fahrrad@mietmeile.de. In vielen Fällen ist die Stornierung für Dich kostenlos, bitte beachte die jeweiligen Stornobedingungen des Verleihs, bei dem Du die Miete abgeschlossen haben.

Wie funktioniert ein E-Bike und welche Vorteile hat es gegenüber einem herkömmlichen Fahrrad?
show more

E-Bikes sind normale Fahrräder, welche einen Motor zur Unterstützung haben. Der Motor unterstützt nur, wenn Du in die Pedale trittst. Bis zur Geschwindigkeit von 25 km/h hilft Dir dabei der Motor. Die Reichweite des Akkus beträgt ca. 100 km. Die jeweilige Leistung ist dabei von Körpergewicht und Wind abhängig. E-Bikes haben vor allem den Vorteil, dass das Radfahren für Dich weniger anstrengend ist und Du die Tour besser genießen kannst. Insbesondere bei längeren Ausflügen, beim Ziehen eines Anhängers, bei Steigungen und Gegenwind wirst Du den zusätzlichen Antrieb zu schätzen wissen.

Hast Du noch weitere Fragen?

Alle Informationen rund um mietrad und den Ablauf einer Fahrradmiete findest du in unseren FAQ