Startseite > Rügen

Fahrradverleih: Rügen

Fahrräder und E-Bikes für Ihren nächsten Urlaub.

Deine Vorteile auf einen Blick

Urlaub ist zur Erholung da. Darum ist es unser oberstes Ziel gemeinsam

mit den Vermietern vor Ort für ein durchweg gelungenes Fahrraderlebnis zu sorgen.

Einfache

Onlinebuchung

Sichere

Onlinezahlung

Kompetenter

Kundenservice

Faire

Stornobedingungen

Allgemeine Informationen zum Fahrradverleih Rügen

Warum ein Fahrrad auf Rügen mieten?

Ein Fahrrad auf Rügen zu mieten, bietet zahlreiche Vorteile. Die Insel ist bekannt für ihre vielfältigen Landschaften und malerischen Radrouten, die sich perfekt für Entdeckungen auf zwei Rädern eignen. Ein gut organisierter Fahrradverleih ermöglicht es dir, schnell und unkompliziert das passende Fahrrad zu finden, um die Schönheit der Insel hautnah zu erleben und Orte zu erreichen, die mit dem Auto oft nicht zugänglich sind. Zudem ist es eine umweltfreundliche und gesunde Art, Rügen zu erkunden, die Spaß für die ganze Familie bietet.

Die Schönheit der Insel: Erlebe die atemberaubende Landschaft Rügens auf zwei Rädern. Die Insel Rügen bietet eine Vielzahl an spektakulären Naturkulissen, die ideal mit dem Fahrrad erkundet werden können. Von den beeindruckenden Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund über die idyllischen Strände und Dünen bis hin zu den malerischen Fischerdörfern – Radfahrer kommen hier voll auf ihre Kosten. Besonders die flachen Küstenwege und die gut ausgebauten Radwege machen das Fahrradfahren auf Rügen zu einem entspannten Erlebnis.

Flexibilität und Freiheit: Das ideale Fortbewegungsmittel für deinen Urlaub auf Rügen ist das Fahrrad. Mit einem Fahrrad vom Fahrradverleih bist du flexibel und unabhängig von Fahrplänen und Parkplätzen. Du kannst spontane Stopps einlegen, um die Landschaft zu genießen, und abseits der ausgetretenen Pfade neue Ecken der Insel entdecken. Darüber hinaus bietet Radfahren die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und dabei die frische Ostseeluft zu genießen. Ob du gemütlich entlang der Küste radelst oder anspruchsvolle Strecken im Inselinneren meisterst – Rügen bietet für jeden Radfahrtyp die passende Route.

Die besten Orte zum Fahrradverleih auf Rügen

Sellin

Sellin ist ein beliebtes Ostseebad auf Rügen und bietet eine hervorragende Infrastruktur für Fahrradverleih. Bei der Rental-Station Sellin in der Parkstraße 2 findest du eine große Auswahl an Mietfahrrädern. Ob du ein gemütliches Citybike für entspannte Fahrten entlang der Küste oder ein robustes Mountainbike für anspruchsvollere Strecken suchst, hier wirst du fündig. Beliebte Fahrradrouten in Sellin führen dich durch den Granitzer Wald, vorbei am Jagdschloss Granitz, und entlang der berühmten Seebrücke von Sellin. Diese malerischen Strecken bieten dir die Möglichkeit, die Naturschönheiten der Insel aus nächster Nähe zu erleben.

Göhren

Göhren, ein weiteres charmantes Ostseebad auf Rügen, bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für den Fahrradverleih. Bei Zweirad Tilly in der Schulstraße 7a kannst du aus einer breiten Palette von Fahrrädern wählen, darunter Citybikes, Tourenräder und E-Bikes. Die Lage von Göhren macht es zum idealen Ausgangspunkt für Radtouren in die umliegenden Gebiete, wie das Mönchgut und die Halbinsel Zicker. Diese Regionen zeichnen sich durch ihre idyllischen Landschaften und gut ausgebauten Radwege aus, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Radfahrer geeignet sind.

Baabe

Baabe ist bekannt für seine malerische Strandpromenade und seine hervorragenden Fahrradverleihoptionen. Bei Fahrrad Mix in der Strandstraße 31 und Casa Atlantis in der Strandstraße 7 findest du eine große Auswahl an Mietfahrrädern. Baabe bietet zahlreiche Radrouten, die durch malerische Küstenlandschaften und ruhige Waldwege führen. Eine beliebte Strecke ist die Tour entlang der Baaber Bek, die dich bis nach Sellin und Göhren führt. Diese Routen sind ideal für Familien und Genussradler, die die Schönheit der Insel auf entspannte Weise erkunden möchten.

Glowe

In Glowe kannst du beim Fahrradverleih Glowe, Rügen Radio 31a, hochwertige Fahrräder mieten. Glowe liegt an der schmalen Landenge Schaabe, die die Halbinseln Jasmund und Wittow verbindet. Diese Region ist ideal für Radtouren entlang der endlosen Sandstrände und durch die unberührten Wälder. Eine besonders empfehlenswerte Route führt von Glowe entlang der Schaabe bis nach Juliusruh. Diese Strecke bietet atemberaubende Ausblicke auf die Ostsee und führt durch idyllische Küstenwälder, die für ein einzigartiges Naturerlebnis sorgen.

Arten von Fahrrädern und Zubehör zum Mieten

Citybikes und Tourenräder

Citybikes und Tourenräder sind die beliebtesten Mietfahrräder auf Rügen, da sie sich perfekt für die gut ausgebauten Radwege und die flachen Küstenstrecken der Insel eignen. Citybikes bieten eine bequeme Sitzposition und sind ideal für kürzere Fahrten in den Städten und entlang der Promenaden. Tourenräder hingegen sind für längere Strecken konzipiert und bieten mehr Komfort und Stabilität. Sie sind ideal für Tagesausflüge und längere Touren durch die abwechslungsreiche Landschaft Rügens.

Mountainbikes und Trekkingräder

Für Abenteuerlustige und sportliche Radfahrer bieten sich Mountainbikes und Trekkingräder an. Mountainbikes sind robust und verfügen über eine spezielle Federung, die das Fahren auf unwegsamem Gelände und in hügeligen Regionen erleichtert. Trekkingräder sind vielseitig einsetzbar und eignen sich sowohl für Straßen als auch für Feld- und Waldwege. Auf Rügen gibt es zahlreiche Strecken, die sich hervorragend für Mountainbiking eignen, wie die hügeligen Gebiete im Nationalpark Jasmund oder die anspruchsvollen Waldwege im Süden der Insel.

Pedelecs und E-Bikes

Pedelecs und E-Bikes gewinnen immer mehr an Beliebtheit, da sie das Radfahren auf Rügen noch angenehmer und zugänglicher machen. Mit elektrischer Unterstützung kannst du längere Strecken mühelos bewältigen und steilere Anstiege überwinden. Dies ist besonders vorteilhaft auf den hügeligen Routen im Inselinneren oder bei längeren Touren entlang der Küste. E-Bikes bieten zudem die Möglichkeit, die Geschwindigkeit und den Schwierigkeitsgrad deiner Fahrt individuell anzupassen, was sie zu einer flexiblen Option für alle Altersgruppen und Fitnesslevel macht.

Kinderräder und Kinderanhänger

Für Familien, die Rügen mit Kindern erkunden möchten, stehen Kinderräder und Kinderanhänger zur Verfügung. Viele Fahrradverleihe auf Rügen bieten spezielle Kinderräder in verschiedenen Größen an, die auf die Bedürfnisse der jüngsten Radfahrer abgestimmt sind. Kinderanhänger sind eine sichere und bequeme Option, um Kleinkinder mitzunehmen. Sie bieten Schutz vor Wind und Wetter und ermöglichen es dir, gemeinsam als Familie die Insel zu erkunden. Achte darauf, dass die Ausrüstung gut gewartet ist und alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

Zusätzliche Ausrüstung

Beim Fahrradverleih auf Rügen kannst du auch eine Vielzahl an zusätzlicher Ausrüstung mieten, um deine Fahrt sicherer und komfortabler zu gestalten. Dazu gehören Helme, die für alle Altersgruppen empfohlen werden, um Kopfverletzungen vorzubeugen. Kindersitze sind eine weitere praktische Option für Familien mit kleinen Kindern, die sicher auf dem Fahrrad mitgenommen werden sollen. Einige Verleihstationen bieten auch Fahrradkörbe, Packtaschen und GPS-Geräte an, die deine Tourenplanung erleichtern und für zusätzlichen Komfort sorgen.

Beliebte Radrouten und Touren rund um den Fahrradverleih auf Rügen

Touren für Anfänger

Rügen bietet zahlreiche einfache und familienfreundliche Fahrradrouten, die sich hervorragend für Anfänger eignen. Eine beliebte Strecke ist der Rundweg um den Schmachter See bei Binz. Diese Route ist flach und gut ausgebaut, sodass sie auch für Familien mit Kindern und weniger geübte Radfahrer geeignet ist. Die Tour führt dich durch eine idyllische Landschaft, vorbei an Schilfgebieten und durch schattige Wälder. Ein weiterer Tipp ist die Strecke von Sellin nach Baabe, die entlang der Küste verläuft und spektakuläre Ausblicke auf die Ostsee bietet. Beide Routen sind perfekt, um die Schönheit Rügens in einem gemütlichen Tempo zu genießen.

Routen für Fortgeschrittene

Für erfahrene Radfahrer bietet Rügen anspruchsvollere Touren, die durch abwechslungsreiches Terrain und malerische Landschaften führen. Eine herausfordernde Strecke ist die Tour von Binz über die Granitz nach Sellin und weiter nach Göhren. Diese Route führt durch hügeliges Gelände und dichte Wälder und bietet dabei fantastische Ausblicke auf die Küstenlandschaft. Wenn du einen Fahrradverleih in Binz nutzt, kannst du direkt von dort aus starten und die abwechslungsreiche Tour genießen. Eine weitere anspruchsvolle Tour ist die Fahrt von Sassnitz zum Kap Arkona. Diese Strecke führt entlang der Steilküste des Nationalparks Jasmund und durchquert das nördliche Wittow, bevor sie am historischen Leuchtturm des Kap Arkona endet. Diese Touren sind ideal für Radfahrer, die die sportliche Herausforderung suchen und gleichzeitig die Natur genießen möchten.

Besondere Sehenswürdigkeiten

Rügen hat viele Sehenswürdigkeiten, die sich hervorragend mit dem Fahrrad erkunden lassen. Ein Highlight ist das Jagdschloss Granitz, das auf einem bewaldeten Hügel in der Nähe von Binz liegt. Die Auffahrt ist zwar steil, aber die Mühe lohnt sich, denn von der Aussichtsplattform des Schlosses hast du einen atemberaubenden Blick über die Insel. Eine weitere sehenswerte Route führt zum Kap Arkona, dem nördlichsten Punkt der Insel. Hier kannst du die historischen Leuchttürme und die beeindruckenden Klippen bewundern. Auch die Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund sind ein Muss für Radfahrer. Diese beeindruckenden Kalksteinformationen bieten eine spektakuläre Kulisse für deine Radtour und sind ein unvergleichliches Naturerlebnis.

Fahrradverleih für Kurzbesucher

Für Kurzbesucher auf Rügen ist der Fahrradverleih die ideale Lösung, um die Insel flexibel und unabhängig zu erkunden. Mit verschiedenen Optionen für Tagesmieten kannst du genau das Fahrrad auswählen, das zu deinem Ausflug passt. Der Prozess der Abholung und Rückgabe ist dabei denkbar einfach und unkompliziert, sodass du deine Tour ohne großen Aufwand starten kannst.

Tagesmiete: Flexibel und unkompliziert

Die Tagesmiete bietet dir die Flexibilität, Rügen auf eigene Faust zu erkunden. Wähle aus einer Vielzahl von Fahrrädern beim Fahrradverleih das Modell aus, das deinen Bedürfnissen entspricht, und genieße einen Tag voller Abenteuer auf der Insel. Die Mietbedingungen sind klar und transparent, sodass du genau weißt, welcher Verleiher welche Mindestmietdauern voraussetzt.

Der Buchungsprozess

Der Buchungsprozess für dein Mietfahrrad auf Rügen beim Fahrradverleih ist einfach und intuitiv. In wenigen Schritten kannst du online dein Wunschfahrrad reservieren und alle notwendigen Informationen zu deiner Buchung erhalten. Wir bieten verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an, um dir den Prozess so angenehm wie möglich zu gestalten.

Online-Buchung: Einfach und schnell

Die Online-Buchung ist der schnellste und einfachste Weg, dein Fahrrad zu reservieren. Folge einfach unserer Buchungsstrecke, und in kürzester Zeit ist dein Fahrrad für dich bereitgestellt.

Zahlungsmodalitäten und Bestätigung

Wir bieten eine Vielzahl an Zahlungsoptionen an, um dir maximale Flexibilität zu bieten. Nach Abschluss der Buchung erhältst du eine Bestätigung per E-Mail, die alle wichtigen Informationen zu deiner Reservierung enthält.

Buche jetzt dein nächstes Fahrradabenteuer

Verpasse nicht die Chance, Rügen auf zwei Rädern zu erkunden und die Schönheit dieser Insel in vollen Zügen zu genießen. Buche jetzt dein Fahrradabenteuer und tauche ein in die atemberaubende Natur und Kultur Rügens!

Fahrräder in den Dünen von Rügen
Mehr lesen

Du bist Fahrradvermieter?

Dann werde auch Du Teil von unserer mietrad Gemeinschaft und profitiere von unzähligen Vorteilen für Deine Vermietung.

Häufig gestellte Fragen
Ist mietrad.de ein Fahrradverleih?
show more

mietrad.de vermietet selbst keine Fahrräder. Wir, die Mietmeile GmbH, betreiben dieses Vermietungsportal für Fahrräder und bieten Fahrradvermietern die Möglichkeit, ihre Fahrräder online zur Miete anzubieten. Je nach Region mietest Du also bei unterschiedlichen Fahrradvermietern. Du erfährst bei der Auswahl des Verleihs, um wen es sich handelt.

Wie kann ich meine Buchung ändern oder stornieren?
show more

Wenn Du Deine Buchung ändern oder stornieren möchtest, rufe uns bitte an unter 040 - 244 249 308 oder schicke uns eine Mail an fahrrad@mietmeile.de. In vielen Fällen ist die Stornierung für Dich kostenlos, bitte beachte die jeweiligen Stornobedingungen des Verleihs, bei dem Du die Miete abgeschlossen haben.

Wie funktioniert ein E-Bike und welche Vorteile hat es gegenüber einem herkömmlichen Fahrrad?
show more

E-Bikes sind normale Fahrräder, welche einen Motor zur Unterstützung haben. Der Motor unterstützt nur, wenn Du in die Pedale trittst. Bis zur Geschwindigkeit von 25 km/h hilft Dir dabei der Motor. Die Reichweite des Akkus beträgt ca. 100 km. Die jeweilige Leistung ist dabei von Körpergewicht und Wind abhängig. E-Bikes haben vor allem den Vorteil, dass das Radfahren für Dich weniger anstrengend ist und Du die Tour besser genießen kannst. Insbesondere bei längeren Ausflügen, beim Ziehen eines Anhängers, bei Steigungen und Gegenwind wirst Du den zusätzlichen Antrieb zu schätzen wissen.

Hast Du noch weitere Fragen?

Alle Informationen rund um mietrad und den Ablauf einer Fahrradmiete findest du in unseren FAQ